Manu Delago Ensemble

Hang in there! Manu Delago ist einer der bekanntesten Hang-Perkussionisten der Welt. Zwischen urbanen Eindrücken, Folklore und Klassik kreiert er sein eigenes Klanguniversum.

Auf seine virtuosen Fähigkeiten an dem im Jahr 2000 in der Schweiz erfundenen Instrument Hang vertrauten bereits Künstler wie Björk, Olafur Arnalds und Anoushka Shankar. Doch auch mit seinen Soloprojekten verzaubert Manu Delago Menschen auf der ganzen Welt – spätestens seit ihm die Performance „Mono Desire“ via YouTube ein Millionenpublikum bescherte. Beim poolbar-Festival tritt der in Innsbruck geborene Mozarteum-Absolvent und studierte Jazz-Drummer mit seinem vielköpfigen Ensemble auf. Zusamen mit Streichern und Bläsern erweckt er dann auch die die Stücke seines aktuellen Albums „Circadian“ zum Leben.

manudelago.com

Low Potion

Anna Wildauer (Gesang/Percussion) und Chris Norz (Beats/Keys/Percussion) nehmen uns in andere Sphären mit. Die träumerischen Pop-Melodien und elektro-akustischen Klangexperimente regen buchstäblich zum Träumen, ja, Schlafwandeln an. Erst 2019 veröffentlichte das Duo sein Debütalbum „Silk Blue“. Das brachte Low Potion nicht zuletzt einige Konzerte mit 5K HD ein.

lowpotion.com

28

Jul

21:00

Low Potion

Konzert

28

Jul

20:00

Manu Delago Ensemble

Konzert

ZURÜCK
03
Mar
#savethesummer Tickets erhältlich (Rückerstattungs-Garantie)
07
Jul
Lou Asril & Erol Alkan (Kombiticket!)
07
Jul
Erol Alkan
07
Jul
Lou Asril
08
Aug
Son Lux
08
Aug
All Them Witches
08
Aug
Red Fang
08
Aug
Tagebuchslam
07
Jul
Temples
07
Jul
Manu Delago Ensemble
07
Jul
Jeremy Loops
07
Jul
Metronomy
08
Aug
Clutch
02
Feb
Generator: Re:POST Upcycling
02
Feb
Generator: Labor für Festival-Gestaltung
Presse, Medien
dobler@poolbar.at

Partnerschaften, Sponsoring
bauer@poolbar.at

Bewerbungen
jobs@poolbar.at

Adresse:
poolbar Kultur gGmbH
6800 Feldkirch

GF Herwig Bauer

© 2020 Website
michaelmarte.com