Open Air-Kino: Lovecut

Vorarlberg-Premiere in Kooperation mit Stadtkino Wien. Mit Kopfhörer.

"Lovecut" feiert am 12. August beim poolbar-Festival seine Vorarlberg-Premiere. Der temporeiche und hochgelobte Debüt-Spielfilm der beiden Schweizer Regisseurinnen Iliana Estañol und Johanna Lietha erzählt episodenhaft aus dem Leben von sechs Jugendlichen in Wien. Authentische und explosive Coming of Age-Geschichten über Liebe und Sexualität stehen im Zentrum. Teilweise wurden die DarstellerInnen direkt auf der Straße gecastet. Der Film wird auf Kopfhörer übertragen.

Filmlänge: 94 Minuten, Cinemascope. Deutsche Originalfassung, FSK 16. Regulärer Kinostart: 28. August.

lovecut-film.com

pool-Quiz, 12. August

Das beliebte Poolquiz ist heuer wieder jeden Festival-Mittwoch fix im Programm. Wissen über unsere Welt von Nischen bis Pop wird abgefragt -  und viele Preise warten als Belohnung auf die TeilnehmerInnen. Stellt euch ein Team zusammen, mit dem ihr bei Themen wie Popkultur, poolbar-Trivia, Musik, Kurioses, Interessantes etc. euer Wissen unter Beweis stellen könnt. Dabei gibt es nicht nur wöchentlich etwas zu gewinnen, am Ende wartet ein Gesamtpreis auf jenes Team, das über die Wochen die meisten Punkte gesammelt hat, darunter ein Vorarlberg-Rundflug per Helikopter oder ÖBB-Interrail-Tickets. Meldet euch mit Team-Namen über die poolbar-Social Media-Accounts an: per Facebook-Direktnachricht oder Instagram-Message. Wir drücken die Daumen!

21:00
t.b.a

Open Air-Kino: Lovecut

FREE

Film
Support
Terrasse
18:30
t.b.a

pool-Quiz, 12. August

FREE

Support
Terrasse
ZURÜCK