Back
August
24
Menu

Virtuelles Experiment: Erstes LandStadt-Late Night im Rahmen des poolbar-Festivals

Vorarlberg zeichnet sich durch eine spannende Mischung aus urbanen und ländlichen Elementen aus. Der Rurbanismus als perfekte Mischung - urbaner Lifestyle und ländliche Ruhe glücklich vereint? Wir sind auf der Suche nach den Potentialen, die in diesem Zusammenspiel stecken. Was macht den Lebensraum in Vorarlberg besonders und einzigartig? Was wird dadurch möglich, was erschwert? Was lernen wir daraus, um heute die Zukunft von Morgen zu gestalten?

Darüber sprach Michael Lederer (Büro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung, Land Vorarlberg) in der allerersten LandStadt-Late Night mit Eva Grabher (okay.zusammenleben), Andreas Koop (Stadt Land Schluss) und Josef Mathis (ehem. Bürgermeister Zwischenwasser und Vorstand Verein Zukunftsorte). Inhaltliche Impulse gaben Kerstin Faber (IBA Thüringen) und Uli Hellweg (HELLWEG URBAN CONCEPT). Zu sehen ist der Premierentalk, der im Pool des Feldkircher Alten Hallenbads während des poolbar-Festivals aufgezeichnet wurde, an dieser Stelle.

LandStadt-Vorarlberg ist eine Kooperation von Büro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung, Bodensee Vorarlberg Tourismus, Kongresskultur Bregenz, Stadtkultur Feldkirch, VAI – Vorarlberger Architektur Institut und ein Leitprojekt der Initiative 'Marke Vorarlberg'. Unterstützt durch IV Vorarlberg, Wirtschaftskammer Vorarlberg und Vorarlberg Tourismus.

ZURÜCK
Presse, Medien
dobler@poolbar.at

Partnerschaften, Sponsoring
bauer@poolbar.at

Bewerbungen
jobs@poolbar.at

Adresse:
poolbar Kultur gGmbH
6800 Feldkirch

GF Herwig Bauer

© 2020 Website
michaelmarte.com