By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, google-analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.

Jul 11

Thursday

21:00:00
t.b.a

Stop making sense

stop_making_sense.jpg
(Bitte beachten: Das Open Air-Kino findet nur bei guter Witterung statt.)

1984 waren die Talking Heads die vielleicht hipste Band des Planeten. Jonathan Demmes fulminanter Konzertfilm fängt das eindrucksvoll ein. Zum 40. Geburtstag kommt der Film frisch 4K-restauriert zurück auf die große Leinwand. Burning down the house (again)!

„Der vielleicht beste Konzertfilm der Welt … Bist du deppert, da geht der Deckel hoch ... Der Film belegt: Es gehört viel öfter getanzt, im Kinosaal. Also.“ (Der Standard).

Ein Film von Jonathan Demme
US 1984 | 88 min | OmdU
20:30:00
t.b.a

Wohnzimmer Session: Karaoke Night

WhatsApp Image 2024-06-14 at 11.54.34.jpeg
Heute habt ihr die Chance, eure Lieblingssongs zu performen, vor einem Publikum, das euch supportet. Gleichgültig, ob ihr eine engelsgleiche Stimme oder einfach nur Spaß am Singen habt: Hier seid ihr richtig! Es ist eure Bühne.

Die Wohnzimmer Sessions erklingen wieder nach langer Zeit. Dabei wird das frisch im Generator-Labor Raumgestaltung designte Wohnzimmer im Alten Hallenbad mit offenen Formaten belebt, beispielsweise mit Karaoke-Abenden, Konzerten lokaler bzw. regionaler Künstler:innen oder Open Mic-Events – natürlich stets bei freiem Eintritt! Wir laden herzlich dazu ein, teilzunehmen, aktiv oder passiv. Alle sind willkommen.
18:45:00
t.b.a

Noah Bono

IMG_5580.jpeg
Seine Karriere startet der junge, anno 2000 geborene Vorarlberger bereits im Alter von 14 Jahren: Er lernt Gitarre- und Klavierspielen. Seine andere Leidenschaft und Ambition, das Fußballspielen, hängt er bald an den Nagel und widmet sich seit 2018 ausschließlich der Musik. In den selbstgeschriebenen, melodiösen Songs verarbeitet Noah Bono seinen Alltag, Liebesbeziehungen und Flirts oder Erlebnisse auf Reisen. Gitarre, Keyboard, Schlagzeugpad und Loopstation zählen im Studio und auf der Bühne zum Equipment. Seit 2020 singt der Popmusiker, der ein Jahr später unter dem Pseudonym ENBIKEY bei der Castingshow Starmania 21 noch bis ins Halbfinale vorstößt, ausschließlich auf Deutsch. Mit seinen neuesten Songs gastiert er nun beim Poolbar Festival. (eigen)

↑ Seitenanfang ↑