Nu Jargon

In einem kleinen Café am Stadtrand setzt sich die Nadel aufs Vinyl: Die Jukebox spielt „Jazz Manouche“. Die Band verbindet Tradition mit Moderne und kreiert eine eigene musikalische Ausdrucksweise. Das Quintett bringt ausschließlich Eigenkompositionen von Adrian Baldauf im Stile von Jazz, Swing, Gypsy, Blues, Soul und Latin auf die Bühne. Nu Jargon sind Kerstin Türtscher (Gesang), Adrian Baldauf (Gitarre), Jonathan Frick (Piano, Orgel), Marcello Girardelli (Kontrabass) und Florian Salzinger (Schlagzeug, Percussion). (eigen)

www.facebook.com/NuJargon

ZURÜCK