By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, google-analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.
Eine Konversation mit Pop. So beschreiben Anselma Schneider, Luca Weigl und Rafael Henninger ihren musikalisch im Avantgarde-Pop fußenden Ansatz. Inhaltlich setzt man sich mit Versagensängste oder den unrealistischen Erwartungen an das eigene Leben auseinander. Dass derlei Themen hervorragend mit unaufgeregten Arrangements und schmeichelnden Gesangsmelodien zusammengehen, beweist dieses Trio aus Wien.

↓ Mehr Acts ↓

↑ Seitenanfang ↑