Home

ZURÜCK

07
Aug
18:30
Konzert
/
Terrasse
/

OSKA

„Keiner ist nur laut oder leise, traurig oder glücklich“, sagt Maria Burger alias OSKA. Und genauso angenehm facettenreich präsentiert sich auch die Musik der jungen Frau. Auf ihrer Anfang 2021 erschienenen Debüt-EP „Honeymoon Phase“ pendelt die Wienerin zwischen intimen Singer/Songwriter-Stücken und lockerem Indie-Pop. Mal bittersüß, mal beschwingt – aber immer sie selbst. Es wundert nicht, dass die Newcomerin bereits zwei Mal für einen Amadeus Award nominiert wurde. (mab)

facebook.com/goodoldoska