Presse, Medien
dobler@poolbar.at

Partnerschaften, Sponsoring
bauer@poolbar.at

Bewerbungen
jobs@poolbar.at

Adresse:
poolbar Kultur gGmbH
6800 Feldkirch

GF Herwig Bauer

© 2020 Website
michaelmarte.com

The Ivies + Eros-Quintett

raumfahrt(musik)progamm: The Ivies und Eros-Quintett (Bludenz,Val Blu)

Vor dem poolbar-Opening feiert am 11. Juli eine neue Programmschiene Premiere: Das raumfahrt(musik)progamm ist ein Gemeinschaftsprojekt von poolbar-Festival und Musik in der Pforte: Vorarlberger MusikerInnen (in weiterer Folge möglicherweise auch KünstlerInnen aus Bereichen wie Schauspiel oder Street Art) sind eingeladen, Konzerte (und andere Formen der Kunst) im öffentlichen und semi-öffentlichen Raum darzubieten. Geplante Auftrittsorte sind Fußgängerzonen, besondere Naturräume, aber auch Plätze vor Wohnsiedlungen, Betrieben, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern. Musikalisch werden die Bereiche Rock, Pop, Indie, Alternative sowie Klassik abgedeckt - und wo es Sinn macht, treffen beide Welten, Pop und Klassik, auch aufeinander.

Das raumfahrt(musik)progamm versteht sich darüber hinaus auch als Antwort auf die Coronakrise. Viele Vorarlberger MusikerInnen konnten monatelang nicht mehr auftreten und gerieten in finanzielle Not. Das Land Vorarlberg ermöglicht ihnen nun gemeinsam mit den jeweiligen Location-PartnerInnen durch die Förderung des raumfahrt(musik)programms wieder ein Einkommen und eine Perspektive. Für das Publikum ist der Eintritt immer kostenlos, um freiwillige Spenden wird aber gebeten: Die Erlöse gehen komplett an die neue Vorarlberger Initiative locart (Verein zur Investition in Kunst und Kultur, locart.at).

Die ersten beiden Termine in Bludenz vereinen stilistisch unterschiedliche Gruppen: Nach dem Doppelkonzert von Betwixt und Fidelis-Quartett mit Stevie Moser (Sparkassen Sportarena Unterstein, 11. Juli) spielen am 18. Juli The Ivies und Eros-Quintett (Val Blu, 17 bis 20 Uhr). Das poolcar ist natürlich auch vor Ort. Weitere Performances sind in Planung.

www.facebook.com/events/1053899145024868/

ZURÜCK