Presse, Medien
dobler@poolbar.at

Partnerschaften, Sponsoring
bauer@poolbar.at

Bewerbungen
jobs@poolbar.at

Adresse:
poolbar Kultur gGmbH
6800 Feldkirch

GF Herwig Bauer

© 2020 Website
michaelmarte.com

VN-Diskussion

Der vergessene Klimawandel. Lauert bereits die nächste Krise um die Ecke?

Es ist noch gar nicht lange her, als regelmäßig Tausende vorwiegend junge Menschen auf die Straße gingen, um an die Klimaerwärmung zu erinnern. Der Druck wirkte: Nachdem Wissenschaftler seit Jahren Alarm schlagen, bewegte sich auch die Politik. Dann kam das Coronavirus und mit ihm eine völlige Prioritätenverschiebung in der Politik. Und während manche Politiker fordern, die Wirtschaft in Zeiten wie diesen durch Klimaschutz nicht zu stark am Wachstum zu hindern, erwärmt sich das Klima munter weiter. Ist die Krise in Vergessenheit geraten? Falls nicht: Ist die Bekämpfung des Klimawandels während einer Wirtschaftskrise überhaupt möglich? Handelt es sich um ein Wohlfühlprogramm, schützen wir das Klima nur, wenn es uns gut geht? Was können wir aus der Covid-19-Krise für die Zukunft lernen? Und reichen die Schritte, die in Österreich gesetzt werden, um den Klimawandel einzudämmen oder sind sie doch mehr Alibi als nachhaltige Maßnahmen? Die VN und das poolbar-Festival laden zur alljährlichen Diskussionsrunde unter freiem Himmel am Baggersee in den Alten Rüttenen, Feldkirch-Gisingen. Heuer diskutieren vier namhafte ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen über diese Fragen Der Eintritt ist frei.

Bitte bringt ein Handtuch, Liegestuhl oder Ähnliches als Sitzgelegenheit mit. Folgt mit euren Fahrrädern einfach den Fahnen. Der Standort via Google-Maps findet sich hier.

Ersatztermin bei schlechtem Wetter: 11. August.

Die TeilnehmerInnen:

Dorothee Glöckle (Managerin Klar-Region Vorderwald-Egg)
Hubert Rhomberg (Unternehmer, IV-Vizepräsident)
Aaron Wölfling (Fridays for Future)
Magnus Brunner (Staatssekretär im Umweltministerium)
Moderation: VN-RedakteurInnen Birgit Entner-Gerhold und Michael Prock

ZURÜCK