By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, google-analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.

18 Jul

Waxahatchee

Ticket →

Abgesagt!

Ausverkauft!

Kombiticket →

Vom Creek an den Pool

Mit dem aktuellen Album „Tigers Blood“ und Band im Gepäck schwebt die US-Indiemusikerin in Feldkirch ein.

Die Amerikanerin Katie Crutchfield war im Laufe ihrer Karriere schon in verschiedenen musikalischen Projekte aktiv, unter anderem P.S. Eliot, die Band mit ihrer Zwillingsschwester Allison. Waxahatchee, 2010 gestartet und nach einem Fluss in ihrer Heimat Alabama benannt, blieb. Sechs Alben veröffentlichte sie bereits unter diesem Banner. Crutchfields Einflüsse reichen dabei von The Velvet Underground bis Lucinda Williams, in ihrer Musik identifiziert man Elemente von Pop und Rock über Country und Folk bis Alternative. Entsprechend facettenreich fallen auch die Namen aus, mit denen sie bereits auftrat: unter anderem Jawbreaker, Sleater Kinney und Courtney Barnett. Nach Feldkirch bringt sie ihr neues Album „Tigers Blood“ mit. (mab)

↓ Mehr Acts ↓

↑ Seitenanfang ↑