INfo/APPLYPosterhome

Sound on đź’­ This is an interactive poster with a sound library based on a generative piano for the Poolbar Generator. You can apply to diverse labs in the menu (Info/Apply). We are a platform for young talents. We offer labs for Festival Design.

No items found.
Folder AfterMovie 2021

Plattform fĂĽr junge
Talente –
Labor fĂĽr
Festivalgestaltung

‍

Poolbar Generator 2022:
8. bis 16. April, Löwensaal, Hohenems, Vorarlberg

‍

Das Poolbar Festival in Feldkirch, Vorarlberg, begeistert jeden Sommer im Juli und August ca. 25.000 Gäste mit Veranstaltungen von Nischen bis Pop, von Diskurs bis Musik. Es findet in einem leer stehenden Hallenbad statt, und in Corona-Zeiten wird es - soweit möglich und nötig - ins Freie verlegt. Jährlich wird alles Gestalterische für das Festival neu entworfen. Was im Generator als Idee entsteht, wird zum Konzept verdichtet und für das Poolbar Festival umgesetzt. Der Generator ist eine erweiterte Plattform für Menschen, die sich für Gestaltung begeistern, bei der ein Austausch zwischen den unterschiedlichen Sparten stattfindet. So können alle einen Einblick in die Tätigkeit anderer haben und noch viel mehr auf ihren weiteren Weg mitnehmen. Vor allem die Durchmischung im Hinblick auf Altersdurchschnitt, Nationalitäten und Ausbildungen macht den Generator zu einer dichten, experimentellen Umgebung der Erfahrung. Bis zu 40 Gestaltungstalente, vor allem Kunst-, Architektur- und Design-StudentInnen, welche die Teilnahme teilweise mit ECTS-Punkten als Teil des Studiums von ihrer Universität anerkannt bekommen, entwickeln gestalterische Konzepte. Die Gestaltungslabors werden von internen Fachleuten sowie von externen Profis geleitet. Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung sind für die Teilnehmenden kostenlos. Durch kompetente GastkritikerInnen wird das Erarbeitete reflektiert und optimiert, zusätzlicher Input wird durch öffentliche Vortragsreihen gewährleistet. In einem 3-tägigen Nachbearbeitungslabor im Wiener Museumsquartier (29. April - 1.Mai) werden die Zwischenergebnisse verfeinert und zum Gesamtkonzept komprimiert, das in weiterer Folge in Kooperation von Teilnehmenden, MitarbeiterInnen, Partner-Unternehmen und HandwerkerInnen umgesetzt wird.

‍
Kostenlos
Teilnahme
Unterkunft in Hohenems
Verpflegung in Hohenems
Exkursionen, Museumseintritte
Festivalpass bzw. Punktekarte

‍

Rahmenprogramm
6-9 Tage Intensivlabor in Hohenems
3 Tage Nachbearbeitungslabor in Wien
GastkritikerInnen
Ă–ffentliche Vortragsreihen
Firmenbesichtigungen
Exkursionen

‍

Labore
Architektur
Grafik
Produktdesign
Re:Post Upcycling Design
Digitalism

Public Art
Street Art

Literatur

No items found.

BEWERBung

Max file size 10MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.